Schiebetüren vor dem Treppenhaus - die professionelle Lösung gegen Zugluft

Zugluft im Treppenhaus – eine professionelle Lösung

Zugluft im Treppenhaus, vom Keller bis ins Dachgeschoß.

So erging es den jungen Leuten, als Sie sich fürs Wohn- und Esszimmer im EG einen Holzofen anschafften. Neben dem schönen Feuer heizte der Holzofen auch, aber die Zugluft blieb trotzdem. Folglich mit der Zugluft auch eine gewisse Ungemütlichkeit. Daher setzte sich das junge Ehepaar aus Stuttgart an den PC und suchte über Google eine Lösung für Ihr Problem. Schließlich sind Sie auf unsere Webseite gestoßen und dort fanden Sie die Lösung. Nach einem Anruf bei mir kam ich ( zufälligerweise war ich in der Gegend) am nächsten Tag zur Beratung vorbei.

Die professionelle Lösung:

Eine Holzschiebetüranlage vor dem Treppenhaus. Mit Klarglas und zur Auflockerung mit teilenden Holzsprossen. Trotzdem, ganz einfach war es nicht. Beispielsweise musste eine vorspringende Stufe mit einbezogen werden und eine Pfostenkonstruktion auf der linken Anschlagseite musste konstruiert werden. Somit kann die Türe geöffnet werden, wenn es mal zu warm wird.

2 Gleitschiebetüren links und rechts aus Buchenholz, jeweils mit eingearbeitetem Griffprofil. Das mittlere Element ist fest installiert und verdeckt beide Schiebetüren. Eine ansprechende und wohnliche Türenlösung, exakt geplant und ausgeführt. Das junge Ehepaar ist begeistert.


Kontaktieren Sie uns!

Wir begrüßen Sie gern bei uns im Bettenstudio oder bei Ihnen vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.