Garderobe in vorhandenen Türrahmen eingebaut

Pfiffiger Garderobenschrank Ahorn und Rot im Türrahmen

Aufgrund dem schmalen, langen Flur blieb als Möglichkeit einen Garderobenschrank einzubauen nur eine nicht mehr benutzte Türe übrig. Demzufolge wurde der Schrank mit den 3 Modulen von mir entworfen, ganz nach den praktischen Wünschen der Kunden. Einerseits ist unten ein Schuhschrank für ca. 16 Paar Schuhe. Weiter ist das 2. Modul eine offene Garderobe mit Edelstahlstange und das 3. Modul ist pfiffig mit den 3 kleinen, roten Türchen und den Regalen für Ablagen, Schlüssel, Handschuhe, Mütze, etc. Dadurch das der Schuhschrank unten vorgezogen ist, erzielen wir eine öffnende optische Wirkung.

Der Garderobenschrank ist den Türen nachempfundenen

Die Bekleidungen sind in die Nische eingebaut. Ergebnis: offene, moderne, aufgelockerte Wirkung, Praxistest bestanden.

Garderobenmöbel sind individuelle Massarbeit, jede Raumsituation ist anders. Aber wie Sie sehen sind einzigartige und pfiffige Lösungen möglich, schließlich beziehe ich Ihre praktischen Wünsche in die Gestaltung immer mit ein.

Herzliche Grüße   Jürgen Burkhardt


Kontaktieren Sie uns!

Wir begrüßen Sie gern bei uns im Bettenstudio
oder bei Ihnen vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.