Einbauschrank mit Schiebetüren modernisiert

Einen Einbauschrank modernisieren

Die Kunden haben das Haus von ca. 1975 gekauft und sich darin eingerichtet. Als nun der Badumbau geplant wurde sollte der Einbauschrank im Flur modernisiert werden. Der Einbauschrank ist wie eine Trennwand gebaut, dahinter ist das Gäste WC und das Bad untergebracht. Sie sehen auf dem Foto den Esstisch aus Eiche mit modernen Stühlen und dazu sollte die neue Schrankfront passen.

Was bietet sich hier mehr an, als mit modernen Schrankschiebetüren den Einbauschrank zu modernisieren?

Folglich sind 2 Türen mit satiniertem Glas weiss lackiert und die mittlere Türe mit satiniertem Glas rot lackiert gestaltet. Ebenfalls haben wir an der Schrankinneneinteilung Kleinigkeiten verändert und so einen komplett neuen Raumeindruck geschaffen. Einerseits optisch kühler, moderner und doch einen starken Akzent mit der rubinroten Schiebetüre. Schrankmodernisierung mit Schrankschiebetüren ist meist eine optimale Lösung, wenn die Regale/Schränke innen noch brauchbar sind, die Schrankfront allerdings nicht mehr gefällt. Jetzt wurde eine großflächige, moderne Schrankfront einfach davorgebaut.

Wenn Sie eine Schrank Renovierung schon lange vor hatten rufen Sie mich bitte an unter der 07193-7714 bzw. vereinbaren Sie einen Beratungstermin vor Ort oder in unserem Studio.. Sie werden das Passende finden.

Herzliche Grüße   Jürgen Burkhardt


Kontaktieren Sie uns!

Wir begrüßen Sie gern bei uns im Bettenstudio
oder bei Ihnen vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.